Archiv der Kategorie 'Anifa-Café'

Aktuelle Infos zum Antifa-Café

In den vergangenen beiden Tagen äußerten Mitglieder der veranstaltenden Gruppen Bedenken über den Film „The 4th World War“. Im Sinne des Konsensprinzips wurde der Film also gekippt, stattdessen wurde „Kein Bock auf Nazis – Reloaded“ vorgeführt.

Stellt euch bitte darauf ein, dass am nächsten geplanten Termin (06.05.09) wohl kein Antifa-Café stattfinden wird, da ein paar organisatorische Dinge angepasst werden müssen.

Wir werden schnellstmöglich den/die nächsten Termin/e veröffentlichen, haltet euch deshalb bitte auf dem neusten Stand.

Startschuss fürs Antifa-Café

Am kommenden Mittwoch (1. April 2009) ist es so weit: Das Antifa-Café geht in die erste Runde.

Künftig findet es jeden 1. sowie 3. Mittwoch im Monat statt – in den Räumen des Radioraums (DGB-Haus, Beyerlestr. 1, Haltestelle Zähringerplatz). Immer ab 18 Uhr.

Im Antifa-Café kann bei entspannter Musik (oder hin und wieder auch mal einem Film), auch über gesellschaftskritische Themen, diskutiert werden. Angeboten werden Getränke (Kaffee, Cola, …) aus fairem Handel sowie vegane Speisen (Kuchen, …) gegen Spende.

Im Rahmen unseres ersten Cafés zeigen wir den Film „Mit offenen Katen – Die Neuformierung der NATO“, welcher auf die Machenschaften der NATO aufmerksam macht.